Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2020/21 findet an unserer Ostschule von Montag bis Donnerstag eine Ganztagsbetreuung in Angebotsform bis 16 Uhr statt.
Wir sind mit 161 Kindern gestartet - eine echte Herausforderung!!!!!!
Im Nachmittagsbereich arbeiten Lehrkräfte, Betreuerinnen, zwei FSJ lerinnen und Honorarkräfte. Ein dickes Dankeschön an alle, die diese Herausforderung super gemeistert haben!!!!!!!!
Außer den Lehrkräften arbeiten im Ganztagsbereich Frau Antoniadou, Frau Gleich, Frau Ali, Frau Wedjelek, Frau Mohr, Frau Klapp, Frau Ilchev, Frau Haas, Frau Müller und Frau Wachs.

Für die angemeldeten Kinder ist der Besuch der Ganztagsschule für ein ganzes Schuljahr verpflichtend. Kinder, die von der Ganztagsschule vor den Sommerferien nicht schriftlich abgemeldet werden, besuchen die Ganztagsschule ein weiteres Schuljahr verpflichtend .

Nach dem Unterrichtsende um 12 Uhr gehen erst die 2. Klassen und danach die 1. Klassen zum Essen ins Weinkehlchenhaus. Ab etwa 13 Uhr findet die Hausaufgaben- und Lernzeit statt. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr haben unsere Ostschulkinder der 1. und 2. Klassen die Möglichkeit zu spielen, bauen, tanzen, lesen, musizieren, basteln, experimentieren, musizieren, werken……

Die Kinder der 3. und 4. Klassen gehen nach ihrem Unterrichtsende um 13 Uhr zum Essen ins Weinkehlchenhaus. Von etwa 14 Uhr bis 15 Uhr findet für sie die Hausaufgaben- und Lernzeit statt. In der AG-Zeit ab 15 Uhr können sie wählen zwischen Sport- und Bastel/Werken-Angeboten und einer Theater-AG.

Jedes Jahr werden wir unterstützt von zwei FSJ-Kräften (Freiwilliges Soziales Jahr), die sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag zum Einsatz kommen.

Es freut uns sehr, dass der Förderkreis der Ostschule freitags eine Betreuung bis 16 Uhr anbietet; das ist für viele Familien eine echte Entlastung, vielen DANK!!!!

Ostschule Neustadt - Konrad-Adenauer-Str. 33, 67433 Neustadt

Impressum :: Redaktion